Abramo

Provinz von Treviso l.G.T.

Auskunft: aus unseren Weinbergen von Negrisia (Treviso)

Reifung: Ende Oktober

Zucht: Guyot,G.D.C., freie Schnur

Rebensdichte: 4500 Pflanzen/Hektar

Boden: Mittelton, reich an Mikroelemente, mit Kalksteiniger Struktur.

Weinherstellung: Der Name Abramo, ist der Name meines Sohnes, der diese sehr persönliche Widmung eingegeben hat. Die Weintrauben gleich nach der Ernte werden einige Zeit lang verwelken lassen um aus einer strengen Weintrauben Pflanze wie Raboso, einen sanften Wein zu bekommen. Folgend werden die einzelne Weitraubenkerne aus der Pflanze entfernt; der Most mit den Schalen wird 2-3 Wochen lang in Wannen gären lassen (Einstampfung). Es folgt dann die Pressung. Nach den Weinabzapfung kommt der Most-Wein in Eichenholzfässer wo er etwa 18 Monate lang reifen wird. Der Wein wird dann in Flaschen eingefüllt, wo er noch etwa 6 Monate lang bleiben wird.

Alkoholgehalt: 14,50 % Vol.

Beschreibung: Beladene Rubinfarbe mit Granat Farbtönen und mit tiefen Duft nach Sauerkirschen und Zweigen, er erweist sich sanft und streng.

Paarungen: Bestens geeignet mit bearbeiteten Fleischgerichten, Wild und reifen Käsen.
Zu servieren mit einer Temperatur von 18-20° C.

Lagerung: Frisch lagern (12-16° C), vom Licht schützen, es wird empfohlen die Flasche eine Stunde vor den Ausgießen zu öffnen.

camalo-abramo
Medaglia d’Oro
42° Mostra dei Vini Triveneti di Camalò

mundusvini2018
Silver Medal
Gran Premio Int.
Mundus Vini

 

85 Punti Decanter World Wine Awards
Diploma di Gran Merito 40° Mostra dei Vini Triveneti di Camalò

Sigillo d’Argento Enoconegliano 2014
Dama d’Oro Enoconegliano 2012
Diploma di Merito 39° Mostra dei Vini Triveneti di Camalò

Kategorie: .

This content is blocked. Accept cookies to view the content.

This website uses Cookies to give you the best experience. Agree by clicking the 'Accept' button.