Manzoni Moscato

SPUMANTE DI QUALITÀ DEL TIPO AROMATICO

Ergebnis aus den sorgfaeltigen Auswahl Bemühungen vom Professor Luigi Manzoni bei der Weinschule von Conegliano, wo Anfang des 20.sten Jahrhundert, durch Einanderbeteubung von verschiedenen Rebensorten, errang er wertvolle Mischungen, unter anderen den “Manzoni Moscato”, durch Verreinigung des Raboso Piave mit dem Moscato d’Amburgo (Hamburg) errungen.

Herkunft: Aus unseren Weinbergen von Negrisia (Treviso)

Reifung: Mitte september

Zucht: Freie Schnur

Rebensdichte: 4000 Pflanzen/Hektar

Boden: locker, steinig, kalkreich

Weinbereitung: Nach der Ernte werden die Weintrauben leicht gepresst. Nach der Trennung von den Schalen, wird der Most sorgfaeltig gereinigt um dann den Start zur wirklichen langsamen Schaeumigung um einen eleganten und sehr feinen “Perlage” zu gewinnen.

Alkoholgehalt: 9.5% in Vol.

Beschreibung: Pfingstrosenrote Farbe, er stellt feine und elegante “Perlage” vor. Tiefer und anhaltender Duft mit Hinweis an roten Blueten, Südfruchten, Lichis, Erdbeeren und Rosagrapefruit Im Gaumen fuehlt er sich süß, aromatisch, wohlriechend, er erinnert an die urspruengliche Weintrauben.

Paarungen: Ideal mit Trockengebäck, mit Frucht Mürbeteigkuchen, mit Obstsalat, kann aber auch als Aperitiv mit Stichlern und mit leichtscharfen Käsen angepasst werden Ausgießen mit einer Temperatur von 8-10 °C, am besten mit Eiskübel Frisch lagern, vom Licht schützen, nicht allzulange im Kühlschrank aufbewahren.

 

Kategorie: .

This content is blocked. Accept cookies to view the content.

This website uses Cookies to give you the best experience. Agree by clicking the 'Accept' button.