Prosecco DOC

Frizzante Spago

Herkunft: aus unseren Weinbergen in Negrisia (Treviso)

Reifung: Mitte September

Zucht: G.D.C. und sprossenförmig

Rebensdichte: 3500 Pflanzen/Hektar

Boden: reich an Struktur, locker und Kalksteinig.

Weinherstellung: Nach der Ansammlung, werden die Weintrauben und die einzelnen Traubenkerne ohne Zerreißungen leicht gepresst, und somit gewinnt man den sogenannten „Blumenmost“. Es folgt dann die statische kalte Klärung um schwimmende harte Bestandteile zu beseitigen. Durch Einsetzen gewählter Hefen beginnt die Gärung unter überwachter Temperatur von 18° C. Der Wein wird dann umgefüllt und in Stahlfässer einige Monate lang vor dem Verkauf verfeinert. Die Schaumgärung (oder zweite Gärung) erfolgt bei niedriger Temperatur im Autoklav.

Alkoholgehalt: 10,50-11,50 % Vol.

Beschreibung: Wein mit strohgelbe glänzende Farbe, sehr feiner und lebhafte Perlage. Tiefer, umhüllender und ausgeglichener Duft mit Noten die an Grünäpfeln, Glyzinien, Pfirsichen und Akazienblumen erinnern. Im Gaumen ist er reich, tief, umhüllend und ausgeglichen und hat Noten die Komplett dem Duft entsprechen.

Paarungen: Er passt zu jedem Augenblick des Tages. Als Aperitif reizt er unglaublich den Appetit an, zu Tisch ist er angenehme Paarung mit Alltäglichen Mahlzeiten die mit leichten Gerichten charakterisiert sind, er begleitet gut Reisgerichten mit Jahreszeitsgemüsen und Fischgerichte. Am besten ist er mit dem Eiskübel zu servieren zu 6-8° C.

Lagerung: Frisch lagern 12-16° C, vom Licht schützen, nicht allzu lange im Kühlschrank aufbewahren

Goldmedaillediplom beim Vinitaly 2010

 

Kategorie: .

This content is blocked. Accept cookies to view the content.

This website uses Cookies to give you the best experience. Agree by clicking the 'Accept' button.